Direkt zum Inhalt

S/4HANA Intelligent Finance - Real Estate Management


																
																												
            

IFRS16 Leasing-Abbildung mit SAP RE-FX

Einfache Darstellung von Leasingverträgen und Abbildung nach „IFRS16“ und US GaaP ASC 842 Reportingstandard. Nutzen Sie die Vorteile von bestehenden Lösungselementen und kombinieren Sie dies mit Ihrer vorhandenen SAP Infrastruktur. „SAP Flexible Real Estate“ (SAP RE-FX) bietet Ihnen eine passende Lösung zur simplifizierten und gesamthaften Abbildung von Leasingverträgen.

SAP RE-FX „Flexibles Immobilienmanagement“ ist unter SAP S/4HANA vollständig in die Anlagenbuchhaltung, die Debitorenbuchhaltung, die Kreditorenbuchhaltung und das Controlling integriert.  Ob Kauf oder Verkauf, ob Vermietung von Grundstücken oder Abrechnung – mit RE-FX lassen sich alle Geschäftsvorfälle und Prozesse im Immobilienmanagement ganzheitlich und einfach abbilden.

SAP Real Estate Management

Quelle: SAP

 

SAP Contract and Lease Management ist eine Teilkomponente und bietet umfassendes Verwaltungs- und Vertragsmanagement für Leasingverhältnisse. Damit lassen sich Verträge als auch die damit verbundenen Vertragsbestandteile simplifiziert erfassen, modifizieren und verwalten – und das über den gesamten Lebenszyklus hinweg.  

 

  • Von der Erstbewertung der erfassten Vertragsbestandteile –Laufzeiten, Vertragsgegenstände, Zahlungsmodalitäten oder Kündigungs- und Verlängerungsoptionen- bis zur automatisierten periodischen Folgebewertung des Nutzungsrechtes unter Berücksichtigung der zugrundliegenden Abschreibungsmethoden.  

  • Folgebewertung der Leasingverbindlichkeit durch automatisierten Errechnung der Buchung, der Tilgung sowie des Zinsaufwands.  

  • Darüber hinaus stehen weitere Funktionalitäten wie etwa dem simplifizierten Umgang mit Vertragsänderungen im Sinne des IFRS 16, der Abwicklung von  Contract Reassessments – zur Verfügung.  

  • Contract & Lease Management stellt abschlussorientierte Standardreports zur Verfügung welche die Abschlussarbeiten wesentlich vereinfachen und beschleunigen. Sie sparen Zeit durch Integration zu anderen Leistungsteilen und letztendlich Kosten. Detaillierte Auswertungen helfen den Leasingbestand zu analysieren und darauf aufbauend fundiertere Entscheidungen zu treffen. 

Sie müssen nicht die komplette Suite von Beginn an implementieren, sondern können bequem mit der Vertragsverwaltung und Integration in die Buchhaltung beginnen und sich später für weitere Funktionen entscheiden . So können Sie die daraus resultierenden Vorteile rasch generieren, ohne unnötige Verzögerungen im Hinblick auf das Gesamtprojekt hinnehmen zu müssen. Je nachdem wie Ihre Strategie im Hinblick auf SAP S/4HANA ist, können Sie SAP RE-FX bereits im aktuellen SAP ECC-System einsetzen und später auf Ihr zukünftiges SAP S/4HANA-Zielsystem migrieren.  

 

Mit S/4HANA Cloud for Contract & Lease Management können Kunden ihr Miet- und Servicevertragsmanagement für Immobilien sowie für Maschinen, Geräte, Fahrzeuge und Computerhardware standardisieren. Während S/4HANA Cloud for Contract & Lease Management eine Lösung für die Verwaltung von Leasingverträgen bietet, bietet SAP Cloud for Real Estate zentralisierte Informationen für das Immobilienportfolio einer Organisation und hilft Unternehmen, Einblicke in Ihre Immobilienlandschaft zu gewinnen, wie z.B. Flächennutzung, Anlagenkosten und Portfoliozusammensetzung. 

Sind Sie bereit loszulegen?

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

Helmut Ritter

Helmut Ritter

Chief Financial Officer
Managing Director Phoron Group